Allgemeine Geschäftsbedingungen

A. Online Shop
I. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Regelungen des Abschnitts A. dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen über den Online-Shop des Unternehmens Jasper-Bürotechnik. Der Online-Shop richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende / Unternehmer im Sinne des BGB, die die Waren für die Ausübung ihrer beruflichen / unternehmerischen Tätigkeit beziehen; er richtet sich nicht an Verbraucher im Sinne des BGB.

II. Registrierung Freischaltung
Um im Online-Shop des Unternehmens Jasper Bürotechnik einkaufen zu können, bedarf es der Registrierung sowie Freischaltung des Kunden durch Jasper Bürotechnik. Es ist u. a. der Nachweis der gewerblichen bzw. unternehmerischen Tätigkeit zu erbringen. Für alle weiteren Fragen bezüglich der Registrierung bzw. des Ablaufs der Registrierung sprechen Sie uns bitte über den Bereich Kontakt an. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Online-Shop des Unternehmens Jasper Bürotechnik.

III. Vertragsschluss
Durch die von Ihnen abgegebene Bestellung im Online-Shop des Unternehmens Jasper Bürotechnik geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Das Unternehmen Jasper Bürotechnik kann dieses Angebot durch die Übersendung einer Auftragsbestätigung innerhalb einer Frist von 48 Stunden annehmen. Die reine automatisierte Zugangsbestätigung der Bestellung via E-Mail stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragssprache ist deutsch.

IV. Preise und Versandkosten
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie im Online-Shop des Unternehmens Jasper Bürotechnik dargestellt wurden. Die Preise sind Netto-Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkosten werden in den jeweiligen Angeboten gesondert aufgeführt und sind nicht in dem jeweiligen Produktpreis enthalten.

V. Zahlungsbedingungen
Soweit nicht anders vereinbart erfolgt die Zahlung auf Rechnung per Banküberweisung. Die Beträge sind binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu zahlen.

VI. Lieferung
Lieferungen erfolgen grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Tagen nach Zahlungseingang, soweit auf der jeweiligen Artikelseite nicht etwas anderes angegeben wird. Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, sind wir berechtigt, Teillieferungen auf unsere Kosten vorzunehmen, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

VII. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Unternehmens Jasper Bürotechnik.

VIII. Gewährleistung / Sachmängelhaftung Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Vorschriften. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr. Ansprüche auf Schadensersatz der Kunden gegen das Unternehmen Jasper Bürotechnik werden beschränkt auf vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung durch das Unternehmen, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Ausgenommen von dieser Einschränkung sind Fälle der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, in welchen auch für einfache Fahrlässigkeit gehaftet wird. Die Geltendmachung dieser Ansprüche wird durch die genannten Gewährleistungsfristen nicht eingeschränkt.

IX. Produktauswahl/Bestellvorgang
Sie haben die Möglichkeit, im Internet-Shop des Unternehmens Jasper Bürotechnik Waren auszuwählen und zu bestellen. Hinsichtlich eines jeden Artikels erhalten Sie eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Artikelseite. Von Ihnen ausgewählte Produkte werden zunächst in einem virtuellen Warenkorb gesammelt. Nach Auswahl der gewünschten Artikel erhalten Sie eine Zusammenstellung der Artikel im Warenkorb unter Angabe des Gesamt-Netto-Preises zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der anfallenden Versandkosten. Sie haben jederzeit vor Versendung der Bestellung die Möglichkeit, diese auf inhaltliche Richtigkeit (Preis, Menge etc.) zu überprüfen und Artikel aus dem Warenkorb zu löschen. Wenn Sie die Artikel im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button „zur Kasse gehen“. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtige Bestellung“ schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich durch Schließen des Browserfensters abbrechen.

X. Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Jasper-Bürotechnik
Friedel Jasper
Steegenweg 3a
26160 Bad Zwischenahn
E-Mail: info@jasper-buerotechnik.de
Fax: 04403-972054

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

XI. Datenschutzhinweis
Bei einem Kauf werden Ihre personenbezogenen Daten (Name und Adresse) an uns übermittelt. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse.

XII. Verschiedenes
Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

XIII. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

B. Zusatzregelung für Gutscheine
Sofern Sie einen Gutschein über eine Leistung des Unternehmens Jasper Bürotechnik erhalten haben, gilt folgendes: Sofern Sie einen Gutschein über eine kostenlose Anfahrt des Unternehmens Jasper Bürotechnik zum Zwecke der Erbringung einer Leistung des Unternehmens erhalten haben, gilt hinsichtlich der Anfahrt, dass diese nur im Umkreis von 50 KM vom Firmensitz des Unternehmens Jasper Bürotechnik kostenfrei erfolgt. Sofern Sie einen Gutschein über einen Rabatt auf benötigte Ersatzteile erhalten haben, so sind die Netto-Bestellpreise zum Zeitpunkt der Bestellung maßgeblich. Personalisierte Gutscheine sowie Gutscheine, die Unternehmen persönlich ausgehändigt wurden, sind nicht übertragbar.

Anbieterkennzeichnung
Jasper-Bürotechnik
Friedel Jasper
Steegenweg 3a
26160 Bad Zwischenahn
E-Mail: info@jasper-buerotechnik.de
Fax: 04403-972054   

© Copyright 2021 - Jasper Bürotechnik - All Rights Reserved.